VBA (Visual Basic for Applications) – Objektmodelle der Office-Anwendungen

VBA Objektmodelle der Office Anwendungen

Termine:
Zurzeit haben wir keinen Termin für einen offenen Kurs „VBA (Visual Basic for Applications) – Objektmodelle der Office-Anwendungen“ festgelegt. Gerne richten wir einen Termin für das Spezialthema VBA (Visual Basic for Applications) – Objektmodelle der Office-Anwendungen für Sie ein und nehmen diesen in unseren Akademiekalender mit auf. Mindestteilnehmerzahl sind 3 Personen (in Ausnahmefällen auch 2 Personen), um den Kurs durchführen zu können. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu. Beachten Sie auch die Möglichkeiten eines inhouse Kurses in VBA (Visual Basic for Applications) – Objektmodelle der Office-Anwendungen (siehe ganz unten).

Leistungen:
• Kleine Gruppen (max. 6 Teilnehmer)
• Kursleitung auf höchstem Niveau durch einen unserer Ingenieure
• Seminarunterlagen auf USB-Stick (zum mitnehmen)
• 2 x Mittagsverpflegung, Snacks und Getränke während des Kurses
• Teilnahme-Zertifikat

Preis:
Die Schulungskosten für einen offenen Kurs mit einer Mindestteilnehmerzahl von drei Personen betragen 650 € (773,50 € inkl. 19% MwSt.) pro Person.

Der Preis für eine individuelle Schulung oder geschlossene Schulung in Ihrem Unternehmen ist abhängig von Personenzahl, Ort und Schulungsinhalt. Hierzu erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

(siehe hierzu unsere AGB )

Schulungsorte:
Offener Kurs: Technologiepark Köln-Braunsfeld, Niederlassung Lippstadt, Niederlassung Stuttgart
Geschlossener oder individualisierter Kurs: bei Ihnen inhouse

Schulungszeit: 16 UStd. (2 Tage) – 1 UStd. entspricht 45 Min.; zwischen 2 UStd. ist jeweils eine Pause von 10 Min. vorgesehen

Trainingsinhalte des Kurses VBA – Objektmodelle der Officeanwendung:
• Systemfunktionen
• Add Ins
• Das Word-Objektmodell
• Das Excel-Objektmodell
• Das Access-Objektmodell
• Mit Präsentationen und Folien arbeiten
• Integrierte Lösungen
• Tipps & Tricks zum effizienten Arbeiten

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits die VBA-Programmierung beherrschen und Office-Objekte mit Hilfe von VBA an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen möchten.

Über VBA (Visual Basic for Applications) – Objektmodelle der Office-Anwendungen :
Die Schulung erfolgt anhand zahlreicher Praxisbeispiele. VBA, als objektbasierte Programmiersprache von Microsoft, bietet Werkzeuge um zeitsparend professionelle Windowsprogramme zu erstellen. Dieses Fortgeschrittenen-Seminar befähigt Sie dazu, komplexe Anwendungen zu entwickeln und Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse zu perfektionieren.

Ausbildungsziel:
Ziel dieses Kurses ist die eigenständige individuelle Anpassung von MS-Office an Ihre speziellen Bedürfnisse. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, mit Hilfe der VBA-Programmierung Weiterentwicklungen durchführen und für Ihren Arbeitsalltag optimieren zu können.

Voraussetzungen:
Kenntnisse in der VBA-Programmierung.

Methodik:
Arbeiten am PC, Übungen und Praxisbeispiele

Fördermöglichkeiten:
Nutzen Sie den NRW Bildungsscheck und sparen Sie bares Geld bei Ihrer Weiterbildung als Bürger in NRW. Informationen hierzu finden Sie unter Bildungsscheck.

anmelden

Alternative: inhouse Kurs

inhouse Kurse bundesweit

Alternativ bieten wir Ihnen eine inhouse Schulung an. Hier kommen wir zu Ihnen ins Unternehmen und schulen Ihre Mitarbeiter in VBA (Visual Basic for Applications) – Objektmodelle der Office-Anwendungen vor Ort. Gerne erstellen wir ein passendes Angebot, welches ganz auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Termin-Wünsche zugeschnitten ist. Rufen Sie uns einfach unter der kostenfreien Rufnummer 0800 6736367 an, wir beraten Sie gerne.

Claudia Andree in - Business und Management Trainings