VBA Grundlagen Kurs (inhouse)

VBA_grundkurs_inhouse

Termine:
Auf Anfrage

Leistungen:

  • Exklusive inhouse Schulung
  • Flexibler Schulungsinhalt anhand von firmenspezifischen Wünschen und Zielen
  • Fallbeispiele anhand von firmenspezifischen Daten (falls gewünscht)
  • Kursleitung auf höchstem Niveau durch einen unserer IT-Ingenieure*
  • Teilnahme-Zertifikat

(*falls verfügbar)

Kosten:
Die Schulungskosten für einen inhouse Kurs bemisst sich anhand:

Flexible Kosten:

  • Fahrkilometer des Dozenten (0,30€/KM, wird von Köln aus bemessen)
  • Übernachtungskosten des Dozenten (hierbei greifen wir gerne auf Ihre Hotelempfehlung zurück)

Statische Kosten:

  • Schulungskosten pro Tag als Staffelsystem.

Diese bleiben konstant und erhöhen sich NICHT aufgrund der Teilnehmerzahl. Wir empfehlen dennoch die Anzahl der Teilnehmer von acht Teilnehmern nicht zu überschreiten, um eine effiziente Wissensvermittlung zu gewährleisten.

Gerne erstellen wie Ihnen ein Angebot!

Schulungsort:
Inhouse bei Ihnen im Unternehmen vor Ort (Ort frei wählbar)

Schulungszeit:
2 Tage / 16 Unterrichts-Stunden
(1 UStd entspricht 45 Min., zwischen 2 UStd. ist jeweils eine Pause von 10 Min. vorgesehen)

Vom Umternehmen zur Verfügung zu stellen:

  • Computer mit Excel Lizenzen pro Teilnehmer und Dozent
  • Angeschlossener Beamer zur Projektion der Schulungsinhalte
  • Flip Chart oder Draw Board
  • Parkplatz für den Dozenten

Trainingsinhalte:

Was ist VBA, Überblick der Möglichkeiten

VBA Programmierumgebung
Der Visual Basic-Editor
Projekte und Projekt-Explorer
Objektkatalog
Eigenschaftsfenster
Direktfenster
Lokalfenster
Überwachungsfenster

Daten und Datentypen
Variablen und Datentypen
Konstante
Indizierte Variable
Benutzerdefinierte Datentypen
Operatoren und Standartfunktionen

Prozedurstrukturen
Makros, Prozeduren, Funktionen
Parameterlisten
Dialogprozeduren
Strukturen und Prozedurabläufe
Fehlerhandling
Geltungsbereiche

Zielgruppe:
Der VBA Grundkurs wendet sich an Personen, die versiert in Office-Anwendungen sind und diese erweitern oder speziell anpassen möchten.

Über VBA:
VBA erlaubt dem Anwender das Spektrum von z.B. Excel oder Word an die eigenen Bedürfnisse anzupassen und die Anwendungen beträchtlich zu erweitern. Programmgesteuerte Daten können zwischen verschiedenen Anwendungen ausgetauscht, und eigene komplexe erstellt werden. Im Fokus des Grundkurses stehen grundlegende VBA-Befehle und Techniken, die Bedingung für die Erstellung eigener Anwendungen sind. Lesen Sie auch hierzu den Artikel „VBA – der Ferrari unter Microsoft Office“

Ausbildungsziel:
Dieser Kurs soll den Anwender in die Lage versetzen, das Grundgerüst eines VBA-Programms zu erstellen und dieses um Anwendungen zu ergänzen, die eine der Aufgabe angepasste Verarbeitung gestatten.

Voraussetzungen:
Gute Grundkenntnisse in Windows (MS Excel/ MS Office).

Methodik:
Arbeiten am PC, Übungen und Praxisbeispiele

Allgemeines:
Anhand praxisbezogener Beispiele erlernen Sie, wie Sie Kalkulationsblätter entwerfen, Grafiken erstellen, Tabellen erstellen, formatieren und drucken können. Die persönliche Betreuung jedes Teilnehmers stellt sicher, dass Sie Ihre erworbenen Kenntnisse unmittelbar in Ihrem Arbeitsalltag umsetzen können.

Zurück zu:

alle_kurse

 

Claudia Andree in - Microsoft Trainings